Mobirise
Michael


Michael

Michael nimmt im Alter von fünf Jahren die neu gekaufte Heimorgel seiner Mutter in Beschlag, und sie muss die schmerzliche Erfahrung machen, dass es für sie kaum Chancen zum Spielen gibt. Auch alle Ablenkungsmanöver mit diversen Blas-instrumenten wie Blockflöte, später Basstrompete und Baritonhorn fruchten nur zeitlich begrenzt. Letztendlich bekommt er dann Unterricht auf der Kirchenorgel und darf später auch mal den Gottesdienst begleiten "Anfangs war es eine Katastrophe, hat mich aber dann über zehn Jahre in den Bann gezogen", sagt er heute. Parallel dazu gründet Michael mit Freunden seine erste Drei-Mann-Combo. Später spielt er in größeren Bands wie "Lokomotion", "Blueprint" und "Notenlos". Neben seiner Tonstudioaktivität steht er derzeit noch bei "Max Headroom" an den Tasten.

© Copyright 2018 Chilli Jam - Alle Rechte vorbehalten